VIPA
Elektronik-Systeme GmbH

Hütteldorferstrasse 299 / Top 4 A-1140 Wien
Tel: +43 1 8959363
Fax: +43 1 895936350
Mail: elektroniksysteme@vipa.at

Öffnungszeiten:

Mo-Do:
09:00-12:00 / 13:00-16:00
Fr:
09:00 - 13:00

NEWS

Corona - Information:
Wir haben Vollbetrieb und beliefern Sie gerne prompt mit alle Baugruppen aus unserem Portfolio.
INDUSTRIELLE KOMMUNIKATION >> HILSCHER Protokollkonverter

PROTOKOLLKONVERTER

Ethernet/Feldbus, Ethernet/MPI, Serial/Feldbus

Die Gateway-Familie netTAP konvertiert zwei Protokolle einfach und effizient ineinander. Ob einfacher serieller Bus, klassischer Feldbus oder die neu am Markt etablierten Real-Time-Ethernet-Systeme, für alle gängigen Industrieprotokolle der Automation bietet die netTAP-Geräteklasse eine transparente Konvertierungsmöglichkeit. netTAP ermöglicht existierende und bewährte Feldgeräte weiterhin in Anlagen einzusetzen, die mit anderen Feldbussen aufgerüstet oder bereits mit Real-Time-Ethernet modernisiert wurden. Das Gerätedesign vereint die Netzwerkschnittstellen modular in einem auf Hutschienen montierbaren Gehäuse. Über eine einheitliche auf FDT/DTM-basierte Konfigurationsoberfläche wird effizient konfiguriert und diagnostiziert. LED-Indikatoren dienen der schnellen Vor-Ort-Diagnose. Die Protokollkonvertierungen sind fertig programmiert und werden nach Bedarf als Firmware in das Gerät geladen. Aufgrund der gleichen physikalischen Netzwerkanbindung sind daher alle Real-Time-Ethernet-Protokolle von einer einzelnen Gerätevariante beherrschbar.
Protokollkonverter_D.jpg

netTAP 50 - the low-cost Gateway

netTAP 50 ist ein Protokollumsetzer für einfache Konvertierungen. Er konvertiert 1-Port-Real-Time-Ethernet, Feldbus und serielle Automatisierungsprotokolle miteinander. Er unterstützt Slave-zu-Slave-und Slave-zu-Master-Umsetzungen. Als Master stellt er volle Master-Funktionalität zu genau einem Slave zur Verfügung. Mühelos lässt sich so ein einzelnes Feldgerät in ein übergeordnetes Netzwerk integrieren.
NT50MPI.jpg
PROTOKOLLKONVERTER
Best. Nr.:                       Daten
NT 50-RS-ENnetTAP50 Gateway RS232/422/485 - Ethernet
NT 50-CO-RSnetTAP50 Gateway CANopen - RS232/422/485
NT 50-CO-ENnetTAP50 Gateway CANopen - Ethernet
NT 50-DN-RSnetTAP50 Gateway DeviceNet - RS232/422/485
NT 50-DN-ENnetTAP50 Gateway DeviceNet - Ethernet 
NT 50-DP-RSnetTAP50 Gateway PROFIBUS-DP - RS232/422/485
NT 50-DP-ENnetTAP50 Gateway PROFIBUS-DP - Ethernet
Highlights
  • Kostenoptimiertes, kompaktes Design
  • 1-Port-Real-Time-Ethernet nach Feldbus, seriell RS232/422/485 nach Feldbus oder 1-Port-Real-Time-Ethernet
  • Ethernet-Serviceschnittstelle
  • Einheitliches auf FDT/DTM-basiertes Konfigurationswerkzeug
  • Für OEMs oder Reseller
  • Slave-zu-Slave-, Slave-zu-Master-Konvertierung

netTAP 100/151 - Gateway ohne Grenzen

netTAP 100 ist der Protokollumsetzer für anspruchsvolle Konvertierungen und beherrscht neben serieller Feldbus-zu-2-Port-Real-Time-Ethernet-Umsetzung auch die Feldbus-zu-Feldbus-Konvertierung. Er unterstützt Slave- und Masterfunktionalität in beliebiger Kombination. Ein Speicherkartensteckplatz dient zur Sicherung der Firmware und Konguration auf einem Speicherkartenmedium.
NT100.jpg
PROTOKOLLKONVERTER
Best. Nr.:                       Daten
NT 100-CO-DNnetTAP100 Gateway CANopen - DeviceNet
NT 100-CO-DPnetTAP100 Gateway CANopen - PROFIBUS-DP
NT 100-DN-COnetTAP100 Gateway DeviceNet - CANopen
NT 100-DN-DPnetTAP100 Gateway DeviceNet - PROFIBUS-DP
NT 100-DP-COnetTAP100 Gateway PROFIBUS-DP - CANopen
NT 100-DP-DNnetTAP100 Gateway PROFIBUS-DP - DeviceNet
NT 100-DP-DPnetTAP100 Gateway PROFIBUS-DP - PROFIBUS-DP
NT 100-RE-RSnetTAP100 Gateway Seriell RS232/422/485 - Feldbus
NT 100-RE-COnetTAP100 Gateway RT-Ethernet - CANopen
NT 100-RE-DNnetTAP100 Gateway RT-Ethernet - DeviceNet
NT 100-RE-DPnetTAP100 Gateway RT-Ethernet - PROFIBUS-DP
NT 100-RE-ENnetTAP100 Gateway RT-Ethernet - Modbus TCP
NT 100-RE-REnetTAP151  Gateway RT-Ethernet - RT-Ethernet
NT100-xx-xx/MLXLIC netX-Master Licence für RT-Ethernet,
PROFIBUS-DP, CANopen, DeviceNet  
Highlights
  • Feldbus-zu-Feldbus-Konvertierung
  • 2-Port-Real-Time-Ethernet-zu-Feldbus-Konvertierung
  • RS232/422/485 zu Feldbus oder zu 2-Port-Real-Time-Ethernet Feldbus (NT100)
  • 2-Port-Real-Time-Ethernet Feldbus zu 2-Port-Real-Time-Ethernet Feldbus (NT151)
  • Kombiniert Master und Slave in jeder Variation
  • Eigene serielle Protokolle per netSCRIPT-Sprache
  • Speicherkartenoption zur Sicherung von Firmware und Konfiguration
  • Ein Konfigurationswerkzeug
  • USB-Serviceschnittstelle

NETLINK MPI

Micro-Konverter Ethernet TCP/IP auf S7-MPI im Gehäuse eines Profibus-Steckers. Ethernet: 10/100MBd mit 16 Verbindungen. MPI/PROFIBUS-DP (bis 12MBd), DB9-Stecker, bis zu 32 MPI-Verbindungen. Protokolle: IBHLink für STEP®7 und RFC1006. Versorgung: 24VDC oder über PG-Buchse. Geeignet zur Verwendung mit STEP®7 von SIEMENS.
NT100-Profibus_MPI.jpg
2-Protokollkonverter.jpg
Highlights
  • Parallele MPI-Kommunikation zu 32 Steuerungen über 16 TCP/IP-Verbindungen
  • RFC 1006 Protokoll zum Anschluss von Visualisierungssystemen
  • Ethernet Anschluss mit auto cross over und auto negotiation
  • Stromversorgung durch den SPS MPI-Anschluss oder alternativ über externe 24V
  • RJ45 Port mit Status LEDs
  • Autobaudrate detection
  • Zusätzliche PG-Buchse
          MICRO-KONVERTER
Artikel
                                   Beschreibung
NT 50-MPI
Micro-Konverter Ethernet TCP/IP auf S7-MPI/PROFIBUS-DP 
(bis 12MBd) im Gehäuse eines NetTAP50. Vers.: 24VDC.
Zur Verwendung mit STEP®7 von SIEMENS.
NL 50-MPI
Micro-Konverter Ethernet TCP/IP auf S7-MPI/PROFIBUS-DP
(bis 12MBd) im Gehäuse eines Profibus-Steckers. Vers.: 24VDC
oder über PG-Buchse. Zur Verwendung mit STEP®7 von SIEMENS.
NL 51-DPL
Micro-Konverter ProfiNet auf PROFIBUS-DP-Link (bis 12MBd)
im Gehäuse eines Profibus-Steckers. Versorgung: 24VDC.

NETLINK PROXY

netLINK PROXY integriert jeden beliebigen PROFIBUS-DP-Slave in ein übergeordnetes PROFINET-Netzwerk. Als Stecker ausgeführt wird er direkt auf die PROFIBUS-DP-Schnittstelle des DP-Slaves aufgesteckt und über die RJ45-Buchse an das PROFINET-Netzwerk angeschlossen. PROFINET-seitig verhält sich der netLINK als gewöhnliches IO-Device. Die Prozessdaten des DP-Slaves werden gemäß Richtlinie der PI-Nutzerorganisation als Modul im entsprechenden PROFINET-Slot/-Subslot abgebildet.
NL51-DPL.jpg
Highlights
  • Integriert einen DP-Slave ins PROFINET-Netzwerk
  • Für direkte Montage auf die DP-Slave PROFIBUS-Schnittstelle
  • Kompatibel zu jedem PROFIBUS- Slave
  • Automatische GSDML-Datei Generierung
  • Arbeitet gemäß PROXY-Richtlinie der PI-Nutzerorganisation